MV vom 2. September 2019: Wir informieren über den Stand des Projekts Vierer- und Mittelfeld!

Auf dem Vierer- und Mittelfeld entsteht ein neues Wohnquartier. Was bedeutet dieser Bau für die Länggasse und die Felsenau? Wann werden die ersten Wohnungen bezugsfertig sein? Wie wird der neue Stadtpark aussehen? Was passiert mit den Familiengärten und wo werden all die neuzugezogenen Kinder und Jugendlichen zu Schule gehen? Diesen und weiteren Fragen stellen sich Michael Aebesold, Berner Gemeinderat und Direktor für Finanzen, Personal und Informatik, David Stampfli, Grossrat, und Benno Frauchiger, Stadtrat, an der Mitgliederversammlung am 2. September 2019 ab 20:00 Uhr im Mappamondo an der Länggassstrasse 44. Kommt vorbei, fordert ein, gestaltet mit!

öffentliche Mitgliederversammlung, 29. April, 20.00

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

0 Kommentare